Diamant Schmuck

Exklusiv, elegant mit klaren Linien. Goldschmuck mit Diamanten in verschiedenen Steingrößen.
 Rotes, weißes oder rosafarbenes Gold - kombinieren Sie die verschiedenen Goldfarben mit passenden Diamanten.

Diamantschmuck - Schmuck, der niemals aus der Mode kommt

Schmuck mit Diamanten sind die meist gefragten in der Schmuckbranche. Sie strahlen guten Geschmack, Status und Prestige aus und sind gleichzeitig sehr klassisch.

Die kleinen Steine waren hoch im Kurs schon lange bevor Marilyn Monroe mit: Diamonds Are a Girls Best Friend ein Hit landete. Andre Stars haben auch Hits gehabt, wo die kleinen Steine dazu gehörten. Diamanten sind ganz einfach das Symbol für ewige Liebe und Wohlstand.
Wenn Sie mit Schmuck jemanden sagen möchten: Ich liebe dich - dann ist ein Diamantschmuck die richtige Wahl.

Gerade jetzt geben wir Ihnen im Perlen-Webshop die Möglichkeit, ausgesuchten, wunderschönen, funkelnden Diamantschmuck zu Sonderpreisen zu kaufen.
Willkommen im Onlineshop, wo Sie in aller Ruhe einkaufen können.

Diamant oder Brillant
Es gibt viele unserer Kunden, die den Unterschied zwischen einem Diamanten und einem Brillanten nicht kennen.
Entweder denken sie, es sei dasselbe oder ein Brillant ist besser als ein Diamant.
Die Erklärung ist eigentlich sehr einfach und leicht zu merken.
Bist du bereit?

Ein Diamant ist die Art von Edelstein. Das heißt, es gibt Diamanten, Saphire, Rubine, Turmaline und viele, viele verschiedene Arten von Edelsteinen, die für Schmuck verwendet werden.

Wenn Sie dann Ihren Edelstein haben und damit er wirklich schön ist und bestmöglich glänzt, muss er natürlich geschliffen werden. Hier gibt es wahrscheinlich fast so viele Möglichkeiten zu schleifen, wie es verschiedene Steine ​​gibt.
Sie können zwischen Brillant, Rose, Tropfenschliff und vielem mehr wählen. Entscheidend für den Namen ist die Anzahl der Facetten. Zum Beispiel brillant cut hat 57 Facetten, die es im Licht so richtig schön leuchten lassen.

Mein Vater hat immer gesagt, dass ein Brillant alles sein kann, auch ein Stück Glas, das mit Brillantschliff geschliffen wurde.

Dann sind Sie unterwegs, um neuen Schmuck zu kaufen. Denken Sie also daran, zu fragen, um welchen Stein es sich handelt, wenn Sie wissen, dass er brillant ist.

Diamanten aus der Mine oder aus dem Labor?
Der Diamant wurde schon immer mit großen Minen in Verbindung gebracht, da sie normalerweise dort ausgegraben werden.
Heute können Sie jedoch auch im Labor hergestellte Diamanten erwerben, die genauso gut aussehen wie die andren.
Der einzige Unterschied ist, dass sie in ca. 2 Wochen und dass sie weitaus billiger sind.

Laborgezogene Diamanten
Diese Steine ​​entstehen wie der altmodische Diamant bei starker Hitze.
Kleine Stücke von Diamanten, die im Labor hergestellt wurden, wird ausgebreitet und aufgewärmt.
Danach beginnen kleine Kristalle zu wachsen und nach 400 Stunden haben Sie einen Diamant, der groß genug ist, um in die gewünschte Form geschliffen zu werden.
Der Vorgang ist einfach: Wenn Sie einen größeren Diamanten wünschen, lassen Sie ihn länger liegen.

Natürliche Diamanten
Hier ist der Prozess für die Naturdiamanten etwas schwieriger.
In den Minen sind selten sehr bunte Diamanten zu sehen, und sie sind daher äußerst wertvoll.
Mit speziellen Temperaturen können sie die Farbe in Labors beeinflussen und zum Beispiel rote oder blaue Diamanten herstellen.
Es ist jedoch nicht so wertvoll wie das echte Produkt.

Sowohl natürliche Diamanten als auch im Labor hergestellte Diamanten werden auf der Grundlage der 4 Cs bewertet - Karat, Farbe, Klarheit und Schliff.
erwünscht

Read more
0
Perlen - Handgemachte Armband mit Diamanten
0
Perlen - Tahitiperlen Anhänger in gold
3
Perlen - Goldring mit Diamanten handgefertigt
0
Rabinovich - Grüne Dazzle, goldring
0
Rabinovich - Pink Dazzle, goldring
0
Rabinovich - Wave, goldring
0
Siersbøl - Femininer Tropfenanhänger Gold
loader